Zur diamantenen Hochzeit

Ich gebe zu, dass ich viele viele Stempel besitze. Aber so spezifisch für eine diamantene Hochzeit habe ich keinen. SU bietet aber zum Glück ein Set an, dass ich verwenden konnte „Meilensteine“. Der spezifische Text ist dann innen zu sehen:

Hier in Gold embossed. Das Designpapier ist aus dem Set „Besonderes Designpapier Babyglück“. Ich finde es ganz schön, weil es mit Vanille pur arbeitet.

Und die Zahlen sind natürlich wieder einmal die Framelits „Große Zahlen“

 

Alles Gute zur Geburt

Ok, zu einem Anlass wie einer Geburt kann man auch richtig in die „Niedlich-Kiste“ greifen und sich austoben (kommt auch noch!). Aber wenn die Eltern eher in die Richtung „Puristen“ gehen, kann man das auch reduzierter angehen. Hier mal mit einem Hintergrund in Aquarell,  Motiv und  Textstempel sind von Anne-Kathrin. Die Stanzen sind von Memory Box „Stitched Layers“.

 

Bloghop im Team Stempel-Biene

Jetzt ist es endlich soweit- ich nehme an meinem ersten Bloghop teil!

Diesen Bloghop hat das Team Stempel-Biene vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Bei unserem Blog Hop dreht sich alles rund um das Thema

Geburtstag!

Dabei habe ich das fast verpasst, aber ich darf hier ein Werk von unserem Workshop am Samstag zeigen, den Claudia und Melanie vorbereitet haben und der super schön war! Dankeschön, liebe Melanie!

Wie nicht anders zu erwarten, habe ich eine männergeeignete Karte gewählt:

Hier also mein Kärtchen:

Farben: Jeansblau, Osterglocke und Ozeanblau, schwarz

Stempelset: Happy Celebrations

Nun geht es aber mit dem Bloghop weiter! 

 

Viel Spaß beim *hüpfen*

Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hop`s

1. Sabine Beck – www.stempel-biene.com
2. Claudia Giesen – www.papier-zeug.de
3. Conni Richter – www.stempellicht.de
4. Claudia Kolks-Stegger – www.inspired-by-claudia.jimdo.com
5. Thorsten Penno – www.bastelonkel.de
6. Chris Spennes – www.bykeksie.blogspot.com 
7. Andrea Stübbe – www.papier-lust.blogspot.de
8. Günther Margreiter – www.giga-stamps.de 
9. Bianca Ziegler – www.schnibselschnecke.blogspot.de
10. Angelika Boehn-Hilden – www.stempelkitten.de
11. Luisa Schneider – www.StempeLu.blogspot.com

Bloghop Team Stempel-Biene

Jetzt ist es endlich soweit- ich nehme an meinem ersten Bloghop teil!

Diesen Bloghop hat das Team Stempel-Biene vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Bei unserem Blog Hop dreht sich alles rund um das Thema

Geburtstag!

Dabei habe ich das fast verpasst, aber ich darf hier ein Werk von unserem Workshop am Samstag zeigen, den Claudia und Melanie vorbereitet haben und der super schön war! Dankeschön, liebe Melanie!

Wie nicht anders zu erwarten, habe ich eine männergeeignete Karte gewählt:

Hier also mein Kärtchen:

Farben: Jeansblau, Osterglocke und Ozeanblau, schwarz

Stempelset: Happy Celebrations

Nun geht es aber mit dem Bloghop weiter! 
Viel Spaß beim *hüpfen*

Hier sind alle Teilnehmer unseres Blog Hop`s

1. Sabine Beck – www.stempel-biene.com
2. Claudia Giesen – www.papier-zeug.de
3. Conni Richter – www.stempellicht.de
4. Claudia Kolks-Stegger – www.inspired-by-claudia.jimdo.com
5. Thorsten Penno – www.bastelonkel.de
6. Chris Spennes – www.bykeksie.blogspot.com 
7. Andrea Stübbe – www.papier-lust.blogspot.de
8. Günther Margreiter – www.giga-stamps.de 
9. Bianca Ziegler – www.schnibselschnecke.blogspot.de
10. Angelika Boehn-Hilden – www.stempelkitten.de
11. Luisa Schneider – www.StempeLu.blogspot.com

Emboss-Resist Technik in orange und rot

Hier eine Karte, die mit der Emboss-Resist-Technik gearbeitet wurde. Dazu wird das Stempelmotiv mit klarem Embossingpulver gearbeitet um hinterher mit einem Schwämmchen die ganze Fläche zu bearbeiten. Da wo die Embossingschicht ist, wird keine Farbe angenommen und es kommt der (hier weiße) Untergrund durch.

Stempel von Karten-Kunst.

Geburtstagskarte in Navyblau (männergeeignet)

Leider habe ich das Foto nicht besser hinbekommen !

 

Hier mal wieder aus der Kategorie „Männergeeigente Karte“. Blau und silber sind ja erprobte Farben, mit denen man beim Mann selten verkehrt liegt. Da diese Kombi leicht düster oder zu maritim wirkt, kommt ein bisschen Spiegelkarton dazu. Die obere Hälfte wird durch einen Embossing-Folder bestimmt, in der unteren kommt das DSP von SU! zum Einsatz (leider auch nicht mehr im neuen Katalog übernommen). Das Schildchen mit dem Text ist mit einer Stanze „gestickter Rahmen“ von Memory Box gemacht und mit Dimensionals aufgesetzt.

Weiße Schnörkel

CAS Clean And Simple sollte es sein.

Die Stempel sind von Anne-Kathrin und in weiß embossed auf dunkelrotem Karton. Mir gefällt die Farbe sehr gut, erinnert mich an Schwedenhäuser.  Das war mal ein Schnäppchen auf der Creativa… Der Streifen Vellum wurde wieder „unsichtbar“ auf der Rückseite befestigt. Damit aber doch noch ein kleiner Hingucker dabei ist, sitzt ein Strasselement auf der Verbindungsstelle.