Trauerkarte schlicht und einfach

Baum Gedenken

Auch wenn viel Bastler das Thema nicht mögen, so gehören doch auch Trauerkarten zu den Dingen, die man immer wieder braucht. Hier habe ich mal gegen das klassische Schwarz und grau entschieden und einen Sandton als Hintergrund verwendet. Die Landschaft ist durch Transparentpapier angedeutet, das auf der Rückseite verklebt wurde, um die Kleber zu verdecken. Durch das Reißen der Kanten wirkt es weniger streng, finde ich. Der Baum ist eine Stanze von Memory-Box „Alessandria-Tree“. Allerdings habe ich den

äußeren Ring abgeschnitten, damit der Baum weniger stilisiert wirkt. Mit Glossy Accents in den Blättern und einem einzelen Strassstein kamen noch wenige Akzente hinzu. Der Stempel ist von Anne-Kathrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.