Schlagwort-Archiv: alles Gute

Besuch bei der Stempelbar in Berlin

Wir waren neulich zu einem Besuch in Berlin und unweit von unserem Hotel gibt es ein kleines Paradies für Bastler_innen- die Stempelbar. Von allgemeinem Material bis zu hauseigenen Stempeln gab es (fast) alles. Erstaunliche Auswahl und Varianz. Dabei habe ich auch Dinge gefunden, die ich sonst nur bei Internethändlern gesehen habe.

Ich musste erstmal Tasche und Jacke ablegen weil ich wusste, dass das länger dauern würde ;-). Neben einem sehr netten Plausch mit der Mitarbeiterin vor Ort habe ich auch einen Kaffee bekommen und mein Warenkorb füllte sich beim Sammeln immer mehr. Ganz charmant hat mir die Veräuferin angeboten, die Gesamtsumme beim Bezahlen nur zu flüstern, dann klingt es nicht so schlimm.

Nach guten 2h und X Euro bin ich mit meinen Schätzen zurück ins Hotel. Diese Schriftstempel oben gibt es noch mit anderen Sprüchen, hier mal die Variante Alles Gute. Da diese Karte für einen Mann ist sollte es schlicht sein und eine Lieblingsfarbe ist grün. Also mit dem Schwamm und einem Stück Schmierpapier den Hintergrund gewischt (SU Limette), der Stempelabdruck wurde mit PITTs coloriert und dann 2x klar embossed nach dem Ausschneiden. Dann noch mit Hilfe von Dimensionals aufgesetzt und fertig.

Männerkarte in Blau und silber

Hier mal wieder ein Geburtstagskarte, die auch gut für Männer verwendet werden kann.

Blau und silber sind da ja Farbklassiker.

Tipp:

Für alle, die Schwierigkeiten haben, eine Karte für Männer zu gestalten – seht Euch mal im Drogeriemarkt die Pflegeprodukte für Männer an. Das ist fast immer Blau-Silber ggf Orange. Dann irgendwas „dynamisches“ wie Kurven, Farbverläufe oder ineinandergreifende grafische Formen. Das kann man (und Frau auch) gut übertragen!

Hier kam ein Gastgeberset zum Einsatz, die Schrift wurde in silber embossed und das Banner dann mit einem Dimensional etwas erhöht. Durch den silbernen Spiegelkarton im Hintergrund wirkt das Navyblau sehr edel, finde ich.

 

Herzlichen Glückwunsch – kunterbunt

IMG_6223

Wieder mal ein CAS Karte – Clean And Simple…

Man nehme Herz-Stanzen in verschiedenen Größen, Restpapiere aus der Kiste (seien wir ehrlich, so eine Kiste haben ALLE, die mit Papier basteln!!!) und einen schönen Schriftzug.

Der Schriftzug (der hier ist von Anne-Kathrin) wird mit blauem Stempelkissen (VersaColor) gestempelt und mit klarem Pulver embossed.

Die Herzen werden aus dem Aufleger gestanzt, der wird mit Schaumstoffpads auf die Trägerkarte gesetzt und mit den gleichen Pads werden dann jeweils kleinere Herzen aus den Restpapieren eingesetzt.

Die Stanzen sind von Lawn Fawn und heissen „Hearts“

Schmetterlinge gehen ja immer…

IMG_5023

… oder etwa nicht?
Diese hier sind von Memory-Box, die Stanze heisst „Butterfly-Heart“. Besonders schön finde ich, dass dabei die Flügel nicht ganz ausgestanzt werden und so mit einem schönen 3D-Effekt hochgebogen werden können. Aus einem weiteren Blatt Cardstock habe ich das Ganze nochmal gestanzt, zwei Schmettis ausgeschnitten und wieder aufgesetzt.

Um es neutral zu halten habe ich die Wortstanzen Alles Gute von Anne-Kathrin verwendet. Diese wurden mit der Intarsientechnike gearbeitet, was bei dem kleinen e und dem Dreieck im großen A ein bisschen fitzelig ist. Lohnt sich aber, der Effekt ist toll. Anne-Kathrin hat dazu eine Technik ins Netz gestellt, schau mal hier.

 

Resteverwertung SU SAB 2016

IMG_5831

Nachdem ich eine Verpackung mit dem Design-Papier aus dem 2016 SAB-Set „Wildblumenwiese“ dekoriert habe, war noch ein Stück von dem Papier übrig – zum Wegwerfen natürlich zu schade.

So habe ich es einfach mit einem passenden Reststück in lagunenblau kombiniert. Da der Übergang nicht sooo schön war, ist der mit einem Band abgedeckt, das hinten verklebt und von vorne mit einem Mini-Klebepunkt gesichert wurde.

Der Stempel ist aus dem Set „Grußelemente“. Leider nicht zu gut erkennen ist, dass mit Wink of Stella noch ein extra i-Tüpfelchen darauf gelandet ist. Mit kleinen Blümchen (die der Form der Blüten des Designpapiers entsprechend) versehen ist das ein schneller Gruß und eine gute Resteverwertung, wie ich finde ;-D.

Produkte von Stampin Up

Cardstock lagunenblau, Stempelset Grußelemente, Designpapier „Wildblumenwiese“

Blümchenstanze von Memory Box