Schlagwort-Archiv: bunt

Libelle – die zweite

Ich hatte einen Lauf mit dem Set…

Hier mal den Libellen-Grund-Körper in Laserkarton und die filigrane obere Schicht dann in Spiegelkarton. Verbunden sind die mit 2 Glue-Dots in der Mitte, so kann man die obere Schickt leicht nach oben biegen.

Den Hintergund hatte ich noch hier liegen, das ist mit den Brusho-Farben gestaltet. Wirkt insgesamt schon unruhig, deshalb nur Ausschnitte verwenden oder zeigen.

 

Happy Birthday – Weiß auf bunt

Hallo zusammen!
Seid Ihr gut ins neue Jahr gekommen? Nach einer Pause hier ein neuer Blogeintrag – und garantiert nichts weihnachtliches, sondern eine Geburtstagskarte, die auch männergeeignet ist… 😉

Die Stanze HAPPY ist so gestaltet, dass sie links und rechts im Papier bleibt. Also wurde erst der Rahmen mit Bleistift eingezeichnet, die Stanze durchgekurbelt und dann der Rest mit dem Cutter gemacht. Auf den unteren Rahmen wurden dann die Buchstaben gesetzt und im oberen Bereich mit Schaumstoffpads auf Abstand gehalten. Der Rahmen wurde ebenso wie einzelne Elemente der Schreibschrift oben mit Pads fixiert. Der Hintergrund wurde mit der altbekannten Schwämmchentechnik in einem fröhlichen Farbverlauf gestaltet.

Memory Box Open Studio Stanzschablone – Best Birthday Ever,

Poppy Stamps Stanzschablone – Happy Sash,

Herzlichen Glückwunsch – kunterbunt

IMG_6223

Wieder mal ein CAS Karte – Clean And Simple…

Man nehme Herz-Stanzen in verschiedenen Größen, Restpapiere aus der Kiste (seien wir ehrlich, so eine Kiste haben ALLE, die mit Papier basteln!!!) und einen schönen Schriftzug.

Der Schriftzug (der hier ist von Anne-Kathrin) wird mit blauem Stempelkissen (VersaColor) gestempelt und mit klarem Pulver embossed.

Die Herzen werden aus dem Aufleger gestanzt, der wird mit Schaumstoffpads auf die Trägerkarte gesetzt und mit den gleichen Pads werden dann jeweils kleinere Herzen aus den Restpapieren eingesetzt.

Die Stanzen sind von Lawn Fawn und heissen „Hearts“

Nochmal Happy Birthday

BunterGeburtstag

 

 

 

 

 

Neulich brauchte ich einen Geburtstagsgruß, der richtig Farbe mitbringen sollte. Hier ist das Ergebnis. Gestanzt wurde es mit der Technik „Stanz die Hälfte“, dann kam mit Abstandspads noch ein bisschen 3D Effekt dazu. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut!

Stanzen vonMemory-Box: Best Birthday Ever & Share The Happiness, zusätzlich kleine Handstanze Stern

Der erste Eintrag – ein bunter Geburtstagsgruß

IMG_5852

Hier mal eine etwas ungewöhnliche Farb-Kombi. Lasst Euch von dem Schwarz nicht abschrecken, die Farben der Buchstaben wirken durch den dunklen Hintergrund besonders leuchtend!

Die Karte ist mit der Intarsientechnik gearbeitet, d.h., dass aus dem schwarzen Cardstock die Schrift ausgestanzt wurde und diese „Lücken“ dann gefüllt wurden mit den Buchstaben, die ich mit der selben Stanze aus anderen Papieren gestanzt habe. Damit das bunt wird muss man zwar oft „kurbeln“, hat damit aber gleich eine Menge Vorrat für weitere Karten.

Der Aufleger ist in einem metallischen Dunkelgrau, war ein Schnäppchen der Creativa 2016. Die anderen Papiere sind aus der Restekiste, eine gute Möglichkeit der Resteverwertung, wie ich finde!

Die verwendete Stanzen sind von MemoryBox:

Beste Birthday Ever & Share The Happiness