Schlagwort-Archiv: Geburtstag

Vertikale Grüße

Geburtstagscandy

Wieder mal etwas aus der Reihe „Schnell und schlicht“:
Die erste Gattung aus Spiegelkarton, die zweite aus weißem Papier. Jeweils mit der Stanze die Herzen stanzen, dabei darauf achten, dass die vom Verlauf her nicht 1:1 parallel sind.

Der Schriftzug ist rot gestempelt und klar embossed.

Stanze von MemoryBox „Hearts delight“, Stempel von Anne-Kathrin „Vertikale Worte II“

Baum der Freundschaft

IMG_7753

Ein Geburtstagskärtchen musste her – und da gerade die Blätter an den Bäumen beginnen, ihre Farbe zu verändern, wollte ich das gleich nutzen. Alle Materialien sind von SU, Baum der Freundschaft, Stanzen Bannerweise Grüße und das entsprechende Stempelset, dazu Dimensionals.

Das „mehrlagige“ Stempeln finde ich sehr schön, durch die kleinen Extra-Blättchen kann man den Grad des Herbstes frei einstellen ;-).

Schnelle Glückwunschkarte

IMG_7099

… und um genau zu sein, sogar ein bisschen Resteverwertung.

Von einer Verpackung war noch etwas DSP übrig (SU SAB Flowering Fields). Dazu passender Cardstock, einen Stempel von SU in der gleichen Farbe gestempelt und flott kreisförmig ausgestanzt. Mit einem zweiten Kreis in passender Farbe und Klebepads ein bisschen Dimension hinzugefügt – fast fertig! Damit es nicht zuu schlicht wird 3 kleine Steinchen und – auf dem Foto nicht so gut zu erkennen- etwas Funkeln durch den geliebten Wink of Stella. So schnell kann es gehen ;-D.

 

Süße 26…

IMG_6839 IMG_6840

… ist meine liebe Nichte geworden!

Ein Grund für den Onkel, mal wieder ein Kärtchen zu gestalten.

Verwendet habe ich das Set Große Zahlen von SU, das gefällt mir sehr gut. Zusammen mit einem Glitzerkarton von TIGER und etwas Transparentpapier (SU) wirkt der Tag doch ganz schön, oder? Der Schriftzug war in weiss schnell embossed und mit einem Bändchen und ein paar Embellishments (in London gefunden) war das Paket dann komplett. Den Umschlag habe ich dann auch nich etwas aufgehübscht, irgendwo musste ja noch mein „Wink of Stella“ verwendet werden…. ;-D

Glückwunschkarte – männergeeignet

IMG_4514

In den Blogs lese ich ja immer, dass es so schwierig sei, für Männer eine Karte zu gestalten. Kann ich als Mann nicht so ganz teilen, aber vielleicht bin ich durch meine Bastel-Gene da auch etwas zugänglicher. 😉

Hier mal eine „klassische“ Männer-Karte: Blau, schlich, kein Glitzer, keine Blümchen, kein Chi-Chi!

Im Prinzip nur ein blauer Aufleger, aus dem ein diagonaler Streifen herausgetrennt wurde.

Dazu parallel mit Washi-Tape arbeiten (ich glaube, das war mal eine alte Serie von SU, bin aber nicht sicher). Dann die beiden blauen Elemente mit Abstandhaltern nach vorne bringen und der Spruch wirkt im „Tal“ dann nochmal besser.

Der Stempel ist übrugens von Anne-Kathrin.

Nochmal Happy Birthday

BunterGeburtstag

 

 

 

 

 

Neulich brauchte ich einen Geburtstagsgruß, der richtig Farbe mitbringen sollte. Hier ist das Ergebnis. Gestanzt wurde es mit der Technik „Stanz die Hälfte“, dann kam mit Abstandspads noch ein bisschen 3D Effekt dazu. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut!

Stanzen vonMemory-Box: Best Birthday Ever & Share The Happiness, zusätzlich kleine Handstanze Stern

Der erste Eintrag – ein bunter Geburtstagsgruß

IMG_5852

Hier mal eine etwas ungewöhnliche Farb-Kombi. Lasst Euch von dem Schwarz nicht abschrecken, die Farben der Buchstaben wirken durch den dunklen Hintergrund besonders leuchtend!

Die Karte ist mit der Intarsientechnik gearbeitet, d.h., dass aus dem schwarzen Cardstock die Schrift ausgestanzt wurde und diese „Lücken“ dann gefüllt wurden mit den Buchstaben, die ich mit der selben Stanze aus anderen Papieren gestanzt habe. Damit das bunt wird muss man zwar oft „kurbeln“, hat damit aber gleich eine Menge Vorrat für weitere Karten.

Der Aufleger ist in einem metallischen Dunkelgrau, war ein Schnäppchen der Creativa 2016. Die anderen Papiere sind aus der Restekiste, eine gute Möglichkeit der Resteverwertung, wie ich finde!

Die verwendete Stanzen sind von MemoryBox:

Beste Birthday Ever & Share The Happiness