Schlagwort-Archiv: Karten-Kunst-Stanze

Glückwunsch zum…

… tja, was denn eigentlich? Die Karte ist bewusst universell gehalten, so eignet sie sich für Geburtstage, Jubiläen oder Hochzeitstage. Der Glanz des Spiegelkartons wird von dem weiß gerahmt, nur ein bisschen Strass ergänzt es noch. Der Schriftzug ist in 3D-Technik gestaltet und besteht aus 4 Lagen in weiß und einer in Gold.

Der Text ist von Karten-Kunst „Große Texte Glückwunsch“ und der Kranz ist von Memory Box „Leafy Ring“. Die Technik könnt Ihr hier sehen.

Für den Lieblingsmenschen

Wer braucht immer einen Anlass wie den Valentinstag für ein Kompliment? Hier mal ein schlichter Gruß, der sich für viele Zwecke eignet:

Der Hintergrund ist mit Aquarellfarben gemacht, das Stanzteil wurde 3x mit Embossingpulver überzogen, es wirkt dadurch wie ein Embellishment aus Metall. Dabei könnt Ihr übrigens Eure Pulver aufbrauchen, die für Schriftzüge vielleicht etwas zu grobkörnig sind. Noch ein Stempel dazu und die Ecken abgerundet, schon fertig!
Stanze und Stempel sind wieder mal von Anne-Kathrin und auch die Technik könnt Ihr dort genauer ansehen. Aber Vorsicht, das macht ein bisschen süchtig… 😉

Technique #26: Metall-Embellishments selbstgemacht,

Karten-Kunst Clear Stamp Set – Große Worte „Lieblingsmensch“,

Karten-Kunst Stanzschablone – Carissa Bloom,

Rundes Kärtchen

img_8245

Die neuen Stanzen von Anne-Kathrin bei Karten-Kunst finde ich durch die Bank superschön! Bei dem runden Text dachte ich mir, dass es auch mal eine runde Karte sein könnte. Dazu habe ich die Kreisstanze so auf den Kartnrohling gelegt, dass von dem Falz noch ca. 1,5 cm zusammenhängen. Wird dann von der untersten Mattung komplett verborgen und ist ausreichend stabil.

Der Spiegelkarton ist von ACTION, die Stanze von Karten-Kunst (Kreisttexte Ein frohes Weihnachtsfest) , der Stempel für das Embossing ist von Inkadinkado (Circle and Dots) und das Embossingpulver wie immer von SU.