Schlagwort-Archiv: neutral

Nostalgische Orchideen

Bei meinem Urlaub hier in Holland habe ich in einer Buchhandlung eine Kreativ-Zeitschrift gefunden, die ein Stempelset  enthalten hat. Welcher Bastelverrückte kann daran vorbei gehen, wenn das Paket gesamt „nur“ 10,- E kostet?

Hier mal ein Ergebnis, die Stempel sind als 3 Schritt-Version angeleget, also Kontur, Farbfläche und dann Schattierung. Die Farben sind von SU: Schiefergrau für die Kontur, Zartrosa für die Fläche und Kirschblüte für die Schattierung. Stängel und erste Mattung Farbkarton sind dann Wasabigrün.

Insgesamt wirkt das Ganze ganz nostalgisch, finde ich…

 

 

 

Alles Gute zur Geburt

Ok, zu einem Anlass wie einer Geburt kann man auch richtig in die „Niedlich-Kiste“ greifen und sich austoben (kommt auch noch!). Aber wenn die Eltern eher in die Richtung „Puristen“ gehen, kann man das auch reduzierter angehen. Hier mal mit einem Hintergrund in Aquarell,  Motiv und  Textstempel sind von Anne-Kathrin. Die Stanzen sind von Memory Box „Stitched Layers“.

 

Frische Geburtstagsgrüße in rot-orange

Hier mal eine Karte aus dem Bestand, ohne SU-Produkte…

Das Stempel-Set heisst „Circle and Dots“ und ist von Inkdinkado, bei der Stanze weiß ich die Kerkunft leider nicht mehr genau… Wenn man die Farben gut kombiniert wirkt es fast wie Designpapier und doch schnell gemacht. Dabei nur darauf achten, dass einige Motive auch über den Rand hinaus gehen. Die erste Mattung und der Schriftzug sind aus rotem Laser-Karton. Wirkt mir eigentlich zu unruhig, so sparsam eingesetzt kommt es jedoch ganz gut rüber.

Noch eine Libelle

Irgendwie haben es mir die Libellen angetan im Moment, gerade in Kombination mit dem kupferfarbenen Embossingpulver…

Hier in Kombination mit einem schlichten Layout, das DSP ist aus dem Block „Stille Natur“.

Der Text ist aus „everything Birthday“, dan habe ich mir extra in Englisch bestellt, weil ich die deutschen Texte nicht so sehr mochte….

Kompliment an den Mann / Vater / Freund

Auch hier wieder aus der Kategorie „für Männer geeignet“ 😉

Die Farbe ist marineblau von SU. Das Stempelset für den Text ist von Anne-Kathrin und die Kreise sind aus dem Set „Circles and Dots“. Damit noch etwas Struktur auf der Karte landet, habe ich einige der Punkte mit Glossy Accents verstärkt. Das ist dann kein „Glitzer“, macht es aber doch interessanter…

 

Frühlingsbote

OK, das mit dem Frühling wird mit Sicherheit noch etwas dauern, aber der Wunsch danach ist doch sicher auch bei Euch vorhanden, oder nicht?

Hier also der erste Frühlingsbote, der als „Lockvogel“ gemeint ist ;-).

Zum Layout muss ich nichts schreiben, das erklärt sich von alleine denke ich. Die Materialien die ich verwednet habe sind folgende:

Danke schön in warmen Tönen

img_7564

Eine nettes Dankeschön kommt immer gut an – und dafür passen warme Farbtöne  besonders gut. Hier wurde erst auf einem A4 Bogen mittels Schwamm ein Farbverlauf erzeugt. Wenn Ihr es auf A4 Format macht habt Ihr 1. gleich 4 Hintergründe für C6 Karten und die Verläufe werden 2. auch weicher als bei kleinen Formaten. Die Schmetterlinge wurden ausgestanzt und mit einem weiteren Schmetterling aus Vellum wieder eingesetzt, so entsteht ein kleiner 3 D Effekt. Die Textstanze mag ich sehr, den Effekt finde ich toll.

Und ohne zumindest zwei kleine Glitzersteinchen als Punkte auf dem Ö konnte ich nicht auskommenn……

alle Stanzen sind von Memory Box: Grand Danke Schön, Pippi Butterfly, Isabella Butterfly

Der neue Beitrag zur Challenge – GEWONNEN !

img_8220

UPDATE:
Glaubt mans oder nicht- ich habe mit diesem Kärtchen tatsächlich einen der drei Gewinnerplätze belegt! Hier der Badge dazu:

logo-match-the-sketch-proud-winner

Ich freu mich – und sage Danke!

Irgendwie finde ich es im Moment ganz schön, nach Sketches zu werkeln…

Hier der Beitrag zur aktuellen Challenge:

Alle Materialien von SU, das Designpapier „Stille Natur“ kam hier gleich in den 3 Blöcken zum Einsatz. Schön, dass die Farben so gut zusammen passen. Der Stempel ist aus der diesjährigen SAB-Aktion aus dem Set „Was ich mag“ und das Schmuckelement aus dem Stanzenset „Wunderbar verwickelt“. Leider sieht man den Wink of Stella nicht, der einen leichten Glanz auf das Röschen bringt…

Hier geht es zur Challenge KLICK.

Schlicht und einfach – männergeeignete Karte

img_7817

Hier mal wieder eine ganz einfache Karte. Der Stempel ist aus einem 3er Set, das ich neulich geschenkt bekomme habe und von der Firma Heyda. Der ist super filigran und mit dem Embossingpulver von SU (das ist wirklich das beste Produkt in dem Bereich, das es gibt!) kommt das auch beim Embossing gut zur Geltung. Das Motiv sitzt auf Transparentpapier, das nur oben und unten auf der Rückseite auf der ersten Mattung angebracht ist. So sieht man den Kleber nicht. Der dunkelblaue Karton (Creativa 2016) hat einen ganz leichten Effekt, ein sehr dezentes Glitzern. Für Männer eher „Weltall“ als „Glitzerstaub“ ;-).