Schlagwort-Archiv: Resteverwertung

Männerkarte mit Resteverwertung

Da ich für das Teamtreffen gleich 36 Pakete gepackt habe, sind beim Zuschnitt der Karten natürlich einige Reste angefallen. Vielleicht kennt Ihr das, dass man diese Streifen irgendwie nicht entsorgen möchte…

Hier habe ich also einen Hintergrund aus dem gestaltet ,was übrig blieb vom Zuschnitt. Erneut die Thinlit Happy Birthday von SU, diesmal komplett. Das Ganze nochmal gestanzt aus Farbkarton Espresso ergibt einen Schatteneffekt, wenn man es leicht versetzt montiert.

Herzlichen Glückwunsch – kunterbunt

IMG_6223

Wieder mal ein CAS Karte – Clean And Simple…

Man nehme Herz-Stanzen in verschiedenen Größen, Restpapiere aus der Kiste (seien wir ehrlich, so eine Kiste haben ALLE, die mit Papier basteln!!!) und einen schönen Schriftzug.

Der Schriftzug (der hier ist von Anne-Kathrin) wird mit blauem Stempelkissen (VersaColor) gestempelt und mit klarem Pulver embossed.

Die Herzen werden aus dem Aufleger gestanzt, der wird mit Schaumstoffpads auf die Trägerkarte gesetzt und mit den gleichen Pads werden dann jeweils kleinere Herzen aus den Restpapieren eingesetzt.

Die Stanzen sind von Lawn Fawn und heissen „Hearts“