Schlagwort-Archiv: schlicht

Aus dem Urlaub, noch ein MtS

Da ich gerade in Holland im Urlaub bin, ist zwischendurch auch immer wieder Zeit zum Basteln. Einen „kleinen“ Vorrat an Material habe ich ja zum Glück mitgenommen ;-D. Ganz faul bediene ich mir als Inspiration dann gerne mal bei Vorlagen, sei es aus dem SU-Katalog oder wie hier bei Match the Sketch. Die Vorlage dieser Woche sieht so aus:

Hier geht es zur Vorlage !

Und das hier ist meine Interpretation dazu:

Das Foto ist leider nicht so gut geworden, die untere Mattung in Weiss hat noch ein Wabenmuster, dass ich mit einem Embossingfolder gemacht habe…

Verwendet habe ich Karton und DSP von SU (DSP: Farbenspiel), die Framelits „Orientpalast“ und eine Kreisstanze. Die kleine Pummelhummel in Gold musste irgendwie auch noch mit drauf, die ist aus dem Set „Liebel(l)ein“ von SU

 

Happy Birthday in Lackoptik- männergeeignet

Hier mal wieder eine Karte, die sicher auch für Männer geeignet ist.

Den Metallic-Laserkarton hatte ich noch im Schrank, das funkelt ganz schön, aber mehr „technisch“ als „glitzernd“, wenn ihr wisst, was ich meine… Die Stanzen für den Text und die Sterne sind von Gummiapan. Was auf dem Foto leider nicht so gut rauskommt, aber in der Realität super wirkt ist die Lackoptik des Textes, Dazu hab ich den Text 2x klar embossed nach dem Stanzen. Die Technik gefällt mir so gut, das ich gleich ein paar auf Vorrat angelegt habe. Damit kann man auch Embellishments in genau dem Farbton machen, den man als Kartenmaterial verwendet hat.

Ein kleiner Witz noch:
Warum stehen Männer auf Frauen in Lack und Leder?

Weil sie darin riechen wie ein neues Auto !
;-D

 

Danke mit Farbverlauf

Hier mak wieder etwas aus der Reihe CleanAndSimple. Weil die Farben sehr intensiv sind, habe ich sie duch viel weiß etwas gemildert, den Farbverlauf finde ich sehr schön. Der Text ist aus dem Set „Malerische Grüße“ und die Stanzen heißen „Stylish Stems“,beides von SU.

Das Fähnchen vorne ist ein Reststück, sowas werfe ich nie weg. Gerade für so etwas kann man da immer gut brauchen. Allerdings komme ich mit dem Verbrauchen nicht so ganz nach – ihr kennt das bestimm ;-D.

 

Schlichte Hochzeitskarte

Hier mal eine Karte komplett mit Produkten von SU.

Das DSP finde ich so schön, dass es ganz alleine wirken sollte, daher ist der rest ganz schlicht. Der Spruch ist auf Vellum gestempelt und in weiss embossed. Neben den 3 kleinen Steinchen ist keine weitere Deko mehr nötig, finde ich.

von SU:
Farbkarton Flüsterweiß & Saharasand

Stempel aus dem Set „doppelt gemoppelt“

DSP aus dem Set „Zum Verlieben“

Geburtstagskarte – männerkompatibel

Immer wieder lese ich auf Blogs, dass Karten für Männer so schwierig wären. Hier mal eine Möglichkeit: Trotz des silbern glitzernden Schriftzugs kommt die Karte bei meinen Freunden immer gut an, wirkt halt aufgeräumt. Neben den beiden Mattungen in blau ist hier der Schriftzug als Intarsie eingebaut, also aus der obersten Mattung ausgestanzt und dann als silberne Variante wieder eingesetzt. Das ist etwas aufwändiger, weil ja auch die Füllungen für die a, b, p und d wieder rein müssen, lohnt sich aber ! Es wirkt nicht so aufgeklebt und damit wirklich wertiger. Ganz ohne Deko für die optische Balance geht es auch hier nicht, aber mit einem Stern und 2 Steinen reicht es dann auch schon…

Die Stanze habe ich von Anne-Kathrin und auch die Technik könnt Ihr Euch dort nochmal genauer anschauen:

Poppy Stamps Stanzschablone – Jumbled Birthday

Gearbeitet mit Technique #8: Stanz-Intarsien

Neutrale Grüße – männerkompatibel

img_8111

Hier mal wieder etwas aus der Reihe CAS – Clean And Simple. Die Karte ist schnell gemacht, die Stanze ergibt diesen schönen Ausschnitt. Das Papier dahinter wurde mittels Schwämmchen gefärbt, der Stempel ist von Anne-Kathrin. Damit es auch gut wirkt, ist die obere Mattung mit Dimensionals von SU aufgesetzt, dabei sind die Wolken und die Bäume mit klein geschnittenen Dimensionals verstärkt, das ist zugegeben etwas fitzelig…

 

Nochmal der Hirsch, diesmal ganz schlicht

img_8767

Hier hat es mich gereizt, den Hirsch in seiner ganz eigenen Wirkung stehen zu lassen.

Das braune Kraftpapier der Karte wurde nur an der enstprechenden Stelle mit goldener Spiegelfolie hinterlegt. Einen goldenen Rand wollte ich auf keinen Fall. Gerade der Kontrast macht sich sehr gut, finde ich.

Damit die Schrift nicht im Weg ist, wurde der Text (Rayher) einfach nur klar embossed, so nimmt er sich schön zurück, wie ich finde.

Die Stanze ist von creative-depot, die Grundkarte von Anne-Kathrin.

 

Match the Sketch 2

IMG_7813

Ich hab das Schmuddelwetter gestern genutzt und hab einen Sketch nachgearbeitet. Dabei habe ich neben Cardstock von SU auch DSP benutzt, das ich noch da hatte, das gab es zur letzten SAB. Ich wollte Ton in Ton und dezent und das ist es auch geworden. Der Spruch (silber embossed) ist aus dem Stempelset Bannerweise Grüße.

Dummerweise habe ich nicht auf das Datum geschaut- ich war viel zu spät ;-(.
Aber gut, dann ist es so und ich zeige meine Werk halt ohne Challenge ;-D.

 

Hier der link zur Challenge: http://matchthesketch.blogspot.com/2016/08/mts-sketch-139.html