Schlagwort-Archiv: Stanze

Danke mit Farbverlauf

Hier mak wieder etwas aus der Reihe CleanAndSimple. Weil die Farben sehr intensiv sind, habe ich sie duch viel weiß etwas gemildert, den Farbverlauf finde ich sehr schön. Der Text ist aus dem Set „Malerische Grüße“ und die Stanzen heißen „Stylish Stems“,beides von SU.

Das Fähnchen vorne ist ein Reststück, sowas werfe ich nie weg. Gerade für so etwas kann man da immer gut brauchen. Allerdings komme ich mit dem Verbrauchen nicht so ganz nach – ihr kennt das bestimm ;-D.

 

Yoga-Gutschein

Einen Gutschein für einen Yogakurs sollte es geben. Da kam mir das Set von SU „Orient-Palast“ gerade richtig! Ich finde, dass es sehr gut zum Yoga passt, was meint Ihr?

Weiß und Gold, mehr nicht sollte es sein. Die Lotusblume ist in Gold embossed, der Hintergrund ist Spiegelkarton. Mit Abstandhaltern wurde dann die oberste Mattung montiert. Im Grunde schnell gemacht!
SU: Set Orientpalast, Embossing-Pulver Gold

Spiegelkarton Gold

Nochmal der Hirsch, diesmal ganz schlicht

img_8767

Hier hat es mich gereizt, den Hirsch in seiner ganz eigenen Wirkung stehen zu lassen.

Das braune Kraftpapier der Karte wurde nur an der enstprechenden Stelle mit goldener Spiegelfolie hinterlegt. Einen goldenen Rand wollte ich auf keinen Fall. Gerade der Kontrast macht sich sehr gut, finde ich.

Damit die Schrift nicht im Weg ist, wurde der Text (Rayher) einfach nur klar embossed, so nimmt er sich schön zurück, wie ich finde.

Die Stanze ist von creative-depot, die Grundkarte von Anne-Kathrin.

 

Schnelle Glückwunschkarte

IMG_7099

… und um genau zu sein, sogar ein bisschen Resteverwertung.

Von einer Verpackung war noch etwas DSP übrig (SU SAB Flowering Fields). Dazu passender Cardstock, einen Stempel von SU in der gleichen Farbe gestempelt und flott kreisförmig ausgestanzt. Mit einem zweiten Kreis in passender Farbe und Klebepads ein bisschen Dimension hinzugefügt – fast fertig! Damit es nicht zuu schlicht wird 3 kleine Steinchen und – auf dem Foto nicht so gut zu erkennen- etwas Funkeln durch den geliebten Wink of Stella. So schnell kann es gehen ;-D.

 

Dickes Dankeschön

IMG_5299

Das „dicke“ Danke ist hier tatsächlich wörtlich gemeint, da 5 Lagen des gestanzten Wortes übereinander geklebt wurden. Das ist eine sehr schöne Art, sich Embellishments selbst zu machen, die dann farblich und vom Papier her gut zum Rest passen. Ein paar gestempelte Blumen dazu und eine relativ schnelle Karte ist fertig. Auf dem Foto nicht sooo gut sichtbar ist der Metallic-Effekt des grünen Papiers (ich sage nur – Creativa-Schnäppchen) und der Glanz der orangefarbenen Strass-Steinchen.

Die Technik könnt Ihr hier nochmal anschauen, Anne-Kathrin stellt sehr schöne Anleitungen ein! Die Karte oben steht auch als mein Beitrag auf ihrem Blog.

Die Stanze heisst „Große Worte Danke“ und ist von Karten-Kunst. Die Stempel sind von Lawn Fawn und Karten-Kunst.